Schlagwort-Archive: Schauder

GEDICHTE: Schauder, Christian Morgenstern (1871-1914)

Jetzt bist du da, dann bist du dort. Jetzt bist du nah, dann bist du fort. Kannst du’s fassen? Und über eine Zeit gehen wir beide die Ewigkeit dahin – dorthin. Und was blieb?… Komm, schließ die Augen, und hab … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar