Schlagwort-Archive: Ruh

Die Liebe war nicht geringe…

Die Liebe war nicht geringe. Sie wurden ordentlich blaß Sie sagten sich tausend Dinge Und wußten noch immer was. Sie mußten sich lange quälen, Doch schließlich kam’s dazu, Daß sie sich konnten vermählen. Jetzt haben die Seelen Ruh. Bei eines … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare