Schlagwort-Archive: Ludwig Eichrodt

WINTERGEDICHTE …, Winterfreuden, Ludwig Eichrodt

Nicht nur der Sommer, sondern auch Der Winter hat sein Schönes, Wiewohl man friert bei seinem Hauch, So ist doch dies und jenes Im Winter wirklich angenehm, Besonders dass man sich bequem Kann vor dem Frost bewahren, Und auch im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

WINTERGEDICHTE … Simples Neujahrslied, Ludwig Eichrodt

Vorüber ist das alte Jahr, Ich wünsche Glück zum neun! Was euch das alte noch nicht war, Soll euch das neue sein. Ich greife zu dem vollen Glas, Und trink es aus und sag, Ich wünsche Jedem Alles was Er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

WINTERGEDICHTE …, Ein Sylvester-Lied, Ludwig Eichrodt

  Wohlauf Musik zum kommenden Morgen! Nun werf ich hinweg die bleichen Sorgen, Den eiteln Kummer, Den Herzensverdummer, Und allen Gram und jeden Verdruss – Der Freundschaft geb ich neuen Kuss! Nun bringet mir wieder den schäumenden Becher, Ich werde … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

HERBSTGEDICHTE …, Sehnsucht im Herbst, Ludwig Eichrodt

angieconscious / pixelio.de O welch ein Lied mit süßen Heimatsklängen, Welch ein Akkord voll Glück und Schmerz, Als ob die Nachtigallen alle sängen, Erregt aufs Neue mir das Herz! Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn? Ihr Nachtigallen, könnt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

FREUNDSCHAFTSGEDICHTE …, Freundschaft …, Ludwig Eichrodt

Wolfgang Dirscherl / pixelio.de Was aber hätt ich von dieser Welt, Und hätt ich, was ich wünscht, im Nu, Was Herz erwärmt und Geist erhellt, Und hätt keinen Freund dazu? Was hätt ich von aller Liebe gar, Was hätt ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen