Schlagwort-Archive: Johannes Trojan (1837 – 1915)

Weihnachtslied…, Johannes Trojan (1837 – 1915)

Lieblich wieder durch die Welt geht die holde Kunde, die den Hirten auf dem Feld klang aus Engelsmunde. Was den Hirten wurde kund, blieb uns unverloren: wieder kündet Engelsmund, daß uns Christ geboren. Welch ein Glanz durchbricht die Nacht in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare