Schlagwort-Archive: George Gordon Lord Byron (1788-1824)

GEDICHTE: Abschied von England vor seiner Reise nach Lissabon, George Gordon Lord Byron (1788-1824)

Leb wohl! leb wohl! im blauen Meer Verbleicht die Heimat dort. Der Nachtwind seufzt, wir rudern schwer, Scheu fliegt die Möwe fort. Wir segeln jener Sonne zu, Die untertaucht mit Pracht. Leb wohl, du schöne Sonn, und du, Mein Vaterland … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare