Schlagwort-Archive: Georg Heym

FRÜHLINGSGEDICHTE …, Fronleichnamsprozession…, Georg Heym

O weites Land des Sommers und der Winde, Der reinen Wolken, die dem Wind sich bieten. Wo goldener Weizen reift und die Gebinde Des gelben Roggens trocknen in den Mieten. Die Erde dämmert von den Düften allen, Von grünen Winden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen