Schlagwort-Archive: Flugsand

GEDICHTE: Flugsand, Hermann Löns (1866-1914)

Du lange, gelblichgraue Düne, Du weites, graulichblaues Meer, Es zuckt um meine ernste Miene Der Dünenhafer hin und her; Stilleinsamkeit, du spendest süße Gefühle, lang nicht mehr gekannt, Ich recke mich, auf meine Füße Rinnt leis herab der gelbe Sand. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen