Schlagwort-Archive: Ende

SOMMERGEDICHTE …, Ende, Cäsar Flaischlen

Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt der Sommer das Gelände entlang. Altweiberfäden wirren sich um seine zerrissenen Flügel und die Blumen, die noch blühen, haben keinen Honig mehr. Am Hochwald drüben, hinter dem die Sonne glutet, lauert … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

DER GUTE RAT AN DIESEM TAG:

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Der gute Rat | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

DER GUTE RAT AN DIESEM TAG:

Was Du auch immer tust, bedenke das Ende!

Bewerten:

Veröffentlicht unter Der gute Rat | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare