Schlagwort-Archive: EAPoe Production

FÜR GROSS UND KLEIN… MÄRCHEN VON HANS CHRISTIAN ANDERSEN…

Es war so herrlich draußen auf dem Lande. Es war Sommer, das Korn stand gelb, der Hafer grün, das Heu war unten auf den grünen Wiesen in Schobern aufgesetzt, und der Storch ging auf seinen langen, roten Beinen und plapperte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

FÜR GROSS UND KLEIN… MÄRCHEN VON DEN GEBRÜDERN GRIMM…

Es ließ ein Mann seinen Sohn studieren, wie der ein paar Schulen durchstudiert hatte, konnte der Vater nichts mehr an ihn verwenden; da ließ er ihn zu sich kommen und sprach: „du weißt, unser Vermögen ist aufgegangen, ich kann nichts … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

FÜR GROSS UND KLEIN… MÄRCHEN VON DEN GEBRÜDERN GRIMM…

Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab. Da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Und wie sie so nähte und nach dem Schnee … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

FÜR GROSS UND KLEIN… MÄRCHEN VON DEN GEBRÜDERN GRIMM…

Es war einmal ein armer Mann, der konnte seinen einzigen Sohn nicht mehr ernähren. Da sprach der Sohn ‚lieber Vater, es geht euch so kümmerlich, ich falle euch zur Last, lieber will ich selbst fortgehen und sehen wie ich mein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

FÜR GROSS UND KLEIN… MÄRCHEN VON DEN GEBRÜDERN GRIMM…

Es lebte einmal eine alte Königin, der war ihr Gemahl schon lange Jahre gestorben, und sie hatte eine schöne Tochter. Wie die erwuchs, wurde sie weit über Feld an einen Königssohn versprochen. Als nun die Zeit kam, wo sie vermählt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

FÜR GROSS UND KLEIN… MÄRCHEN VON HANS CHRISTIAN ANDERSEN…

Der Floh, die Heuschrecke und der Springbock wollten einmal sehen, wer von ihnen am höchsten springen konnte. Deshalb luden sie die ganze Welt und jeder, der sonst kommen wollte, ein, die Pracht mit anzusehen, und es waren drei tüchtige Springer, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

FÜR GROSS UND KLEIN… MÄRCHEN DER GEBRÜDER GRIMM…

Es war einmal ein junger Kerl, der ließ sich als Soldat anwerben, hielt sich tapfer und war immer der vorderste, wenn es blaue Bohnen regnete. So lange der Krieg dauerte, ging alles gut, aber als Friede geschloßen war, erhielt er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

FÜR GROSS UND KLEIN… MÄRCHEN DER GEBRÜDER GRIMM…

Es war einmal ein armer Hirtenjunge‘ dem war Vater und Mutter gestorben, und er war von der Obrigkeit einem reichen Mann in das Haus gegeben, der sollte ihn ernähren und erziehen. Der Mann aber und seine Frau hatten ein böses … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

FÜR GROSS UND KLEIN… MÄRCHEN DER GEBRÜDER GRIMM…

I In einer Stadt, Franecker genannt, gelegen in Westfriesland, da ist es geschehen, dass junge Kinder, fünf- und sechsjährige, Mägdlein und Knaben, miteinander spielten. Und sie ordneten ein Büblein an, das solle der Metzger sein, ein anderes Büblein, das solle … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

FÜR GROSS UND KLEIN… MÄRCHEN DER GEBRÜDER GRIMM…

Eine arme Witwe, die lebte einsam in einem Hüttchen, und vor dem Hüttchen war ein Garten, darin standen zwei Rosenbäumchen, davon trug das eine weiße, das andere rote Rosen; und sie hatte zwei Kinder, die glichen den beiden Rosenbäumchen, und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

FÜR GROSS UND KLEIN… MÄRCHEN DER GEBRÜDER GRIMM…

Brüderchen nahm sein Schwesterchen an der Hand und sprach: „Seit die Mutter tot ist, haben wir keine gute Stunde mehr. Die Stiefmutter schlägt uns alle Tage, und wenn wir zu ihr kommen, stößt sie uns mit den Füßen fort. Die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

FÜR GROSS UND KLEIN… MÄRCHEN DER GEBRÜDER GRIMM…

Es war einmal ein Soldat, der hatte dem König lange Jahre treu gedient: als aber der Krieg zu Ende war und der Soldat, der vielen Wunden wegen, die er empfangen hatte, nicht weiter dienen konnte, sprach der König zu ihm … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen