Schlagwort-Archive: Die Liebe

GEDICHTE: Die Liebe, Novalis

Wenn sanft von Rosenhügeln Der Tag nach Westen schleicht, Der Nacht mit Schlummerflügeln Und Sternenchor entweicht, Will ich die Liebe singen Auf der Theorbe hier, Mein Lockenhaar umschlingen Mit süßen Myrten ihr. Es soll dann widertönen In dieser Grotte Nacht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

GEDICHTE: Die Liebe, Matthias Claudius (1740-1815)

Die Liebe hemmet nichts; sie kennt nicht Tür noch Riegel Und dringt durch alles sich; Sie ist ohn Anbeginn, schlug ewig ihre Flügel Und schlägt sie ewiglich.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

GEDICHTE: Die Liebe, Friedrich Wilhelm Gotter (1746-1797)

Ach, was ist die Liebe Für ein süßes Ding! Sorgenlos, wie Kinder, Führt sie uns durchs Leben. Unser ganzes Leben Flieht mit ihr geschwinder, Als uns ohne Liebe Sonst ein Tag verging! Ach, was ist die Liebe Für ein süßes … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

GEDICHTE: Die Liebe, Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Ohne Liebe Lebe, wer da kann. Wenn er auch ein Mensch schon bliebe, Bleibt er doch kein Mann. Süße Liebe, Mach‘ mein Leben süß! Stille nie die regen Triebe Sonder Hindernis. Schmachten lassen Sei der Schönen Pflicht! Nur uns ewig … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen