Schlagwort-Archive: der Wind

GEDICHTE: Ich, der Wind, Horst Rehmann (*1943), deutscher Publizist, Maler, Schriftsteller

Wenn ich so über Länder wehe, mir dabei diese Welt ansehe, dann kommt mir oft das kalte Grauen, wenn ich erblicke Wald und Auen. Grüne Wiesen werden betoniert, sogar Wege hat man asphaltiert, begradigt sind auch viele Bäche, der Mensch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen