Schlagwort-Archive: Der Postillion

FREUNDSCHAFTSGEDICHTE …, Der Postillion, Nikolaus Lenau

„Dänische Post“ von Johann Wilhelm Cordes, um 1850 Lieblich war die Maiennacht, Silberwölklein flogen, Ob der holden Frühlingspracht Freudig hingezogen. Schlummernd lagen Wies und Hain, Jeder Pfad verlassen; Niemand als der Mondenschein Wachte auf der Straßen. Leise nur das Lüftchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar