Schlagwort-Archive: Der Berghirt

GEDICHTE: Der Berghirt, Wilhelm Müller (1794-1827)

Wenn auf dem höchsten Fels ich steh‘, In’s tiefe Tal hernieder seh‘ Und singe, Fern aus dem tiefen dunkeln Tal Schwingt sich empor der Wiederhall Der Klüfte. Je weiter meine Stimme dringt, Je heller sie mir wiederklingt Von unten. Mein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen