Schlagwort-Archive: Christian Wernicke (1661-1725)

GEDICHT: Arbeit und Faulheit, Christian Wernicke (1661-1725)

Es kann kein weiser Mann ein Feind der Arbeit sein, Denn was das Reichtum macht, ist auch der Stärke Grund: Die Faulheit macht uns nicht allein Bedürftig; sondern ungesund. Werbeanzeigen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen