GEDICHTE: Am Waldsaum, Hugo Salus (1866 – 1929

Landscape

Mich führt allmorgen mein Andachtsgang
Durch die leuchtenden Wiesen zum Baum
Am Saum des Walds zu der einsamen Bank,
Sie steht dort als wie im Traum.

Waldboden, schattig, doch sonnfleckenhell,
Du bist hier noch schimmernde Au,
Waldanfang und -Ende durchmurmelt vom Quell,
Dem Auge seligste Schau.

O Grün der Wiesen, o Grün des Walds,
Bin ich denn wert euch zu sehn?
Schweig! rauscht der Wald, lausch uns, so schallt’s,
Dann wird dir das Wunder geschehn!

Da kam den sonnigen Wiesenpfad
Ein Weib aus dem Volke daher,
Bekreuzt sich, da sie den Wald betrat
Als ob er die Kirche wär!

So trat sie ins Waldesrauschen hinein.
Doch ich hab‘ am Waldsaum gekniet:
Du Wiese und Wald, ihr macht mich noch rein!
Eine Träne fällt mir vom Lid …

Über Gabryon

Ich male mir mein Leben bunt. Wie der Wind… Vom Sternzeichen bin ich Wassermann und somit ein Luftzeichen. Ich bin praktisch und kreativ veranlagt und philosophiere gerne. Ich mag die Natur, Mensch und Tier. Meine Interessen sind sehr vielseitig und ich will es nicht darauf reduzieren, was ich besonders gerne mag. Das eine liegt mir an manchen Tagen mehr als das andere und ich habe es zumindest ausprobiert, um zu entscheiden, ob es für mich etwas ist oder nicht. Geht nicht, gibt es bei mir nicht. Es gibt immer Wege und Möglichkeiten, es zu tun oder zu lassen. Ich bin wie der Wind. Unterschätze nie die Kraft des Windes.
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu GEDICHTE: Am Waldsaum, Hugo Salus (1866 – 1929

  1. Lopadistory schreibt:

    Schön. Ein guter Wochenstart😊☀️

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s