GEDICHTE: Gedenken an die Mutter, Wilhelm Busch

Mama ist die Beste; Mum is the best.

O Du, die mir die Liebste war,
Du schläfst nun schon so manches Jahr.
So manches Jahr, da ich allein,
Du gutes Herz, gedenk ich Dein.
Gedenk ich Dein, von Nacht umhüllt,
so tritt zu mir Dein treues Bild.
Dein treues Bild, was ich auch tu,
es wirkt mir ab, es winkt mir zu.
Und scheint mein Wort Dir gar zu kühn,
nicht gut mein Tun,
Du hast mir einst so oft verziehen,
verzeih auch nun.

Über Gabryon

Ich male mir mein Leben bunt. Wie der Wind… Vom Sternzeichen bin ich Wassermann und somit ein Luftzeichen. Ich bin praktisch und kreativ veranlagt und philosophiere gerne. Ich mag die Natur, Mensch und Tier. Meine Interessen sind sehr vielseitig und ich will es nicht darauf reduzieren, was ich besonders gerne mag. Das eine liegt mir an manchen Tagen mehr als das andere und ich habe es zumindest ausprobiert, um zu entscheiden, ob es für mich etwas ist oder nicht. Geht nicht, gibt es bei mir nicht. Es gibt immer Wege und Möglichkeiten, es zu tun oder zu lassen. Ich bin wie der Wind. Unterschätze nie die Kraft des Windes.
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu GEDICHTE: Gedenken an die Mutter, Wilhelm Busch

  1. Eulencamperin schreibt:

    Danke, Mutter, für das Leben,
    für die Lieb‘, die uns gehört,
    danke, Mutter, für das Geben,
    für dein Sein auf dieser Erd‘.
    Könnten wir dich ewig halten,
    immerzu auf dieser Welt,
    du würdest sie so schön gestalten,
    daß kein Schatten auf sie fällt.
    Laßt uns auch dem Herrgott danken,
    einfach, daß es Mütter gibt,
    niemand wird im Leben wanken,
    wenn ihn eine Mutter liebt.
    -Unbekannt-

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s