UNWORT DES JAHRES 2017 – Alternative Fakten

Vor einem Jahr hatte ich dies hier gepostet:

ANDERES WORT FÜR LÜGEN … ALTERNATIVE FAKTEN …

Der moralische Verfall – Hauptursache für die Probleme sind die alternative Fakten eines Despoten.

pizap-com14851550742021

pizap-com14851557339591

Das Wort des Jahres 2017 sind eigentlich zwei: Alternative Fakten. Das hat die Fach-Jury der Initiative „Unwort des Jahres“, die jährlich in Darmstadt stattfindet, beschlossen.

Der Begriff, der durch die unglückliche Aussage eines Beraters von Trump begründet wurde, bezeichnet den wachsenden und besorgniserregenden Trend, Argumente durch Aussagen zu ersetzen, die nicht begründet werden können.

Die American Dialect Society wählte den Euphemismus des Jahres als „alternative Fakten“, die laut Australian Plain English Foundation sogar das schlechteste Word of the Year des Podiums war.

 

(www.germanofonia.com/alternative-fakten-eleita-despalavra-do-ano-2017)

Werbeanzeigen

Über Gabryon

Ich male mir mein Leben bunt. Wie der Wind… Vom Sternzeichen bin ich Wassermann und somit ein Luftzeichen. Ich bin praktisch und kreativ veranlagt und philosophiere gerne. Ich mag die Natur, Mensch und Tier. Meine Interessen sind sehr vielseitig und ich will es nicht darauf reduzieren, was ich besonders gerne mag. Das eine liegt mir an manchen Tagen mehr als das andere und ich habe es zumindest ausprobiert, um zu entscheiden, ob es für mich etwas ist oder nicht. Geht nicht, gibt es bei mir nicht. Es gibt immer Wege und Möglichkeiten, es zu tun oder zu lassen. Ich bin wie der Wind. Unterschätze nie die Kraft des Windes.
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu UNWORT DES JAHRES 2017 – Alternative Fakten

  1. lesenbiene schreibt:

    Und meinen Kommentar von vor einem Jahr könnte ich hier wieder einstellen, denn er ist immer noch aktuell, aktueller denn je.

    Gefällt 2 Personen

  2. Eulencamperin schreibt:

    Es ist nicht nur Trump, der sich solcher „alternativer Fakten“ bedient. Aber er ist der Erste, bei dem diese Art der „Argumentation“ aufgeflogen ist und manchen zum Nachdenken angeregt hat.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s