DER GUTE RAT AN DIESEM TAG:

Ein Esel,
der mich trägt,
ist mir mehr wert als ein Pferd,
das nach mir schlägt.

Werbeanzeigen

Über Gabryon

Ich male mir mein Leben bunt. Wie der Wind… Vom Sternzeichen bin ich Wassermann und somit ein Luftzeichen. Ich bin praktisch und kreativ veranlagt und philosophiere gerne. Ich mag die Natur, Mensch und Tier. Meine Interessen sind sehr vielseitig und ich will es nicht darauf reduzieren, was ich besonders gerne mag. Das eine liegt mir an manchen Tagen mehr als das andere und ich habe es zumindest ausprobiert, um zu entscheiden, ob es für mich etwas ist oder nicht. Geht nicht, gibt es bei mir nicht. Es gibt immer Wege und Möglichkeiten, es zu tun oder zu lassen. Ich bin wie der Wind. Unterschätze nie die Kraft des Windes.
Dieser Beitrag wurde unter Der gute Rat abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu DER GUTE RAT AN DIESEM TAG:

  1. Manfred Feyk schreibt:

    Sehr schön, stimmt auch wörtlich. Ein Pferd lässt sich dazu bringen, etwas zu tun, was es nie freiwillig täte und ist schnell zu erschrecken bei unkalkulierbarem Verhalten. Ein Esel ist nie schreckhaft. Wenn er Gefahren vor oder am Weg erahnt, bleibt er trotz antreibender Schläge und Schreie einfach stehen, z. B. entlang lebensgefährlicher Abgründe oder vor zu durchquerenden Pfützen oder Furten, deren Tiefe er nicht wahrnehmen kann. So werden weltweit an steilen Abstiegen in Gebirgen oder Canyons (z. B. Grand Canyon) als Reittiere immer Esel oder auch Maultiere geführt. Daher: ein Hoch auf den Esel!

    Gefällt 1 Person

  2. lesenbiene schreibt:

    Der Esel ist für Lasten geeignet und sehr genügsam. Er kann aber auch sehr störrisch sein. Wenn er nicht will, dann will er nicht.

    Gefällt 2 Personen

  3. Eulencamperin schreibt:

    Ist so. Manch, sich edel dünkendes Pferd, tritt nach allen Seiten aus wenn ihm danach ist. Der Esel ist geduldiger. Er trägt des Menschen Last, meist ohne zu klagen und freut sich an der Zuwendung wenn er sein Futter bekommt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s