Unsere Freunde, die Blumen…der Krokus


Die Krokusse gehören zur Gattung der Schwertliliengewächse. Es sind die klassischen Frühlingsboten.
Im Frühjahr sind die kleinen Krokusse die ersten kräftigen Farbtupfer in Parks und Gärten.
In der Blumensprache der Liebenden sagt der kleine Krokus: Ich muss mir das noch überlegen, ich brauche noch Zeit, um zu entscheiden.

FRÜHLINGSERWACHEN
von Annegret Kronenberg

Lautlos kehrt der Frühling ein,
niemand kann ihn hindern.
Die Luft, erwärmt vom Sonnenschein,
bricht Bahn den Frühlingskindern.

Neugierig lugt schon hier und dort
ein Krokus und ein Veilchen.
Andere stehn wie starr am Ort,
woll’n warten noch ein Weilchen.

Erfüllt ist blaue Frühlingsluft
vom Zwitschern aus den Wäldern;
zum Himmel steigt ein würz’ger Duft
aus frischgepflügten Feldern.

Sanft streichel der Frühlingswind
die Ruten einer Weide;
man glaubt, dass sie zerbrechlich sind
in ihrem zarten Kleide.

Das kleine Herz ist jetzt befreit
von grauen Winterweben.
In dieser schönen Frühlingszeit
kann’s wieder atmen, leben.

Quelle: gedichte-garten.de
Gedicht Frühlingserwachen

Über Gabryon

Ich male mir mein Leben bunt. Wie der Wind… Vom Sternzeichen bin ich Wassermann und somit ein Luftzeichen. Ich bin praktisch und kreativ veranlagt und philosophiere gerne. Ich mag die Natur, Mensch und Tier. Meine Interessen sind sehr vielseitig und ich will es nicht darauf reduzieren, was ich besonders gerne mag. Das eine liegt mir an manchen Tagen mehr als das andere und ich habe es zumindest ausprobiert, um zu entscheiden, ob es für mich etwas ist oder nicht. Geht nicht, gibt es bei mir nicht. Es gibt immer Wege und Möglichkeiten, es zu tun oder zu lassen. Ich bin wie der Wind. Unterschätze nie die Kraft des Windes.
Dieser Beitrag wurde unter Wissenswertes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Unsere Freunde, die Blumen…der Krokus

  1. keinbisschenleise schreibt:

    schöööööööööööön….

    ❤ eliges für dich

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s