CUMULONIMBUS – GEWITTERWOLKEN…

Eine Cumulonimbuswolke entsteht, wenn feuchtwarme Luft von der Sonne  erwärmt wird und oben kältere Luftmassen aufliegen. Die erwärmte Luft strömt nach oben. Der mitgeführte Wasserdampf kondensiert schnell an der kälteren Schicht. Es bilden sich Haufenwolken, die sich zu einer großen Gewitterwolke verdichten. In der Wolke schießen etwa 8000 Tonnen Luft pro Sekunde nach oben. Es bilden sich dann starke Luftströmungen und starke elektrische Felder.

Himmel Schauspiel

Himmel Schauspiel

Das Gewitter

Noch immer lag ein tiefes Schweigen
Rings auf den Höhn; doch plötzlich fuhr
Der Wind nun auf zum wilden Reigen,
Die sausende Gewitterspur.

Am Himmel eilt mit dumpfem Klange
Herauf der finstre Wolkenzug:
So nimmt der Zorn im heißen Drange
Den nächtlichen Gedankenflug.

Der Himmel donnert seinen Hader;
Auf seiner dunklen Stirne glüht
Der Blitz hervor, die Zornesader,
Die Schrecken auf die Erde sprüht.

Der Regen stürzt in lauten Güssen;
Mit Bäumen, die der Sturm zerbrach,
Erbraust der Strom zu meinen Füßen;–
Doch schweigt der Donner allgemach.

Der Sturm lässt seine Flügel sinken,
Der Regen säuselt milde Ruh;
Da sah ich froh ein Hüttlein winken
Und eilte seiner Pforte zu.

Nikolaus Lenau (1830)

Himmel Schauspiel

Himmel Schauspiel

Ich hoffe, dass wir heute am Sonntag doch schöneres Wetter haben werden. Und wenn nicht, ist auch nicht schlimm, denn der Sommer steht in den Startlöchern.

Wünsche ALLEN Freunden und Lesern einen wunderbaren Sonntag, egal wie das Wetter wird.

LG
Gabriele

 

Über Gabryon

Ich male mir mein Leben bunt. Wie der Wind… Vom Sternzeichen bin ich Wassermann und somit ein Luftzeichen. Ich bin praktisch und kreativ veranlagt und philosophiere gerne. Ich mag die Natur, Mensch und Tier. Meine Interessen sind sehr vielseitig und ich will es nicht darauf reduzieren, was ich besonders gerne mag. Das eine liegt mir an manchen Tagen mehr als das andere und ich habe es zumindest ausprobiert, um zu entscheiden, ob es für mich etwas ist oder nicht. Geht nicht, gibt es bei mir nicht. Es gibt immer Wege und Möglichkeiten, es zu tun oder zu lassen. Ich bin wie der Wind. Unterschätze nie die Kraft des Windes.
Dieser Beitrag wurde unter Wissenswertes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu CUMULONIMBUS – GEWITTERWOLKEN…

  1. Eulencamperin schreibt:

    Liebe Gabriele,
    ich kann mich nur anschließen: tolle Aufnahmen!
    Ja solche Wolkenformationen können recht interessant sein.
    Nach zweieinhalb Sonnentagen „probieren“ wir hier heute auch mal wieder ein paar Wolken aus….

    Aber das macht uns ja nicht wirklich etwas aus :no:
    *Finger heimlich kreuz’*

    Vielen Dank für diese „himmlischen“ Infos.
    KBD Rika

    Liken

    • Gabryon schreibt:

      Liebe Rika,

      wir hatten am Donnerstag hier ein schlimmes Unwetter. Die anderen Tage hat es immer mal zwischendurch geregnet. Heute ist es mit 15 Grad und Wind doch recht kühl.
      Aber es ist gut, wie es ist.

      Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

      KBD
      Gabriele

      Liken

  2. sissiingrid schreibt:

    Liebe Gabriele

    Ein toller Gewitterblog.
    Deine Aufnahmen sind prima geworden.
    Den Namen Cumulonimbuswolke höre ich jetzt das erste mal.

    Ich wünsche auch dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße,
    Sissy

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s