Sterbebegleitung

Liebe Freunde,

eben habe ich einen Anruf vom Krankenhaus, in dem mein Vater zur Zeit  auf der Intensivstation liegt, bekommen.

Morgen werde ich mich die 170 Km auf den Weg machen, um nahe bei ihm zu sein.

Einige von euch wissen bereits, dass ich ehrenamtlich Sterbe- und Trauerbegleitung mache.

Jetzt ist es mal wieder so weit, dass ich in der eigenen Familie diesen Dienst erweise.

Ich werde also die nächsten Wochen nicht mehr  hier reinschauen und auch keine Beiträge schreiben. Wenn, wird es vielleicht sporadisch geschehen.

Ich wünsche ALLEN eine gute Zeit und bleibt gesund.

Gabriele

Über Gabryon

Ich male mir mein Leben bunt. Wie der Wind… Vom Sternzeichen bin ich Wassermann und somit ein Luftzeichen. Ich bin praktisch und kreativ veranlagt und philosophiere gerne. Ich mag die Natur, Mensch und Tier. Meine Interessen sind sehr vielseitig und ich will es nicht darauf reduzieren, was ich besonders gerne mag. Das eine liegt mir an manchen Tagen mehr als das andere und ich habe es zumindest ausprobiert, um zu entscheiden, ob es für mich etwas ist oder nicht. Geht nicht, gibt es bei mir nicht. Es gibt immer Wege und Möglichkeiten, es zu tun oder zu lassen. Ich bin wie der Wind. Unterschätze nie die Kraft des Windes.
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Sterbebegleitung

  1. sissiingrid schreibt:

    Meine liebe Gabriele

    Ich wünsche dir all die Kraft, die du brauchst.

    Ich werde an dich denken

    Gefällt mir

  2. pacht45 schreibt:

    „Ich habe keine ANGST vor dem TOD.
    Das NAHEN des TODES ist es, wovor mir graust.“
    [Oscar Wilde]

    Hallo, liebe Gabriele,
    wir wissen es beide, – egal wie auch immer -,
    ALLES wird GUT !

    Bis demnächst … glG … PachT

    Gefällt mir

  3. VerWirt schreibt:

    Liebe Gabriele,

    ich wünsche Dir viel Kraft und Energie in dieser Zeit und hoffe, dass du in deiner Familie den Trost findest, den du brauchst.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s